80 Jahre - ein Blick zurück

Firmengründer

Reener Dehne

                                               2. Generation

                                               Hinrich Dehne

3. Generation

Reeno Dehne

 

 

 

 

80 Jahre Firmengeschichte - Im Jahr 1929 gründete Reener Dehne im Nachbarort eine Schmiede. Kurz darauf im Jahr 1930 erwarb er ein Grundstück in Ostermoordorf und errichtete dort eine kleine Schmiede mit Wohnhaus.

 

Nach dem Krieg wurde auch der ältetste Sohn Hinrich Dehne in der Schmiede tätig. Neben Schmiedearbeiten und dem Bau von Fuhrwerken wurden auch Wasserinstallationen und Zentralheizungen in Wohnhäusern verbaut.

 

Ende der 50er hielt auch das Automobil in Ostfriesland Einzug. Die Firma Dehne verkaufte nun Fahrzeuge der Marken Goggo und BMW Isetta.

 

Im Jahr 1962 wurde dann der erste Händlervertrag mit den Herstellern Steyer Puch und Simca abgeschlossen. Mit Simca ging es steil bergauf und der kleine Ort wurde bald als "Simca-Dorf" bezeichnet. 1978 wurde durch Umstrukturierungen der Hersteller aus Simca letztendlich Peugeot. Unter der Führung der dritten Generation und des heutigen Firmenchefs Reeno Dehne wurden im Laufe der Jahre viele Investitionen und Neubauten getätigt.

 

Seit 1996 wurde auch die Caravan- Welt ein fester Bestandteil des Unternehmens und wir wurden Vetriebspartner von LMC. Mit der Zeit wurde das Angebot mit den Marken Pilote, Carado und La Strada vergrößerte.

 

Im Mileniumsjahr 2000 wurde die Zusammenarbeit mit Peugeot beendet und wir wurden neuer Vertriebspartner von FIAT und FIAT Transporter - bis heute.

 

Fotos aus alten Zeiten

 

 

Wir sind täglich von 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr und Samstags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr für Sie da.

 

 

 

Jeden ersten Sonntag im Monat Schautag

von 14:00 bis 17:00 Uhr

(außer an Feiertagen und in der Adventszeit) ohne Beratung und Verkauf